Diver Stress & Rescue

  • Diver Stress & Rescue

    Stress ist eine der Hauptursachen für Tauchunfälle, aber er kann leicht vermieden oder beseitigt werden. Im SSI Diver Stress and Rescue Specialty Programm lernst du die Fertigkeiten eines Rettungstaucher und wie sich Stress erkennen und Unfälle vermeiden lassen.

    299,00 €*

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Auswahlkriterien entsprechen.

* Alle Preise inkl. USt. zzgl. Versand


Kursbeschreibung

Was ist, wenn mal was ist

Beim Führerschein für das Auto wird zuerst der Erste Hilfe Kurs absolviert und dann der Kurs gemacht. Beim Tauchen wird erst einmal das Tauchen gelernt und dann getaucht. Doch was ist, wenn mit dem Tauchpartner mal etwas nicht stimmt? Wenn ein Taucher unter Wasser in Stress gerät? Wenn einer sich verschluckt oder Wasser in der Maske hat und an die Oberfläche schießt? Oder an der Oberfläche zu erschöpft ist, um zum Boot oder an Land zurück zu schwimmen?

Stress ist eine der Hauptursachen für Tauchunfälle, aber er kann leicht vermieden oder beseitigt werden. Im SSI Diver Stress and Rescue Specialty Programm lernst du die Fertigkeiten eines Rettungstaucher und wie sich Stress erkennen und Unfälle vermeiden lassen. Verhelfe dir selbst und anderen Tauchern zu mehr Tauchsicherheit. Beginne mit deiner Ausbildung zum SSI Diver Stress and Rescue Diver.

Das SSI Diver Stress and Rescue Specialty Programm ist der beste Kurs, um die nötigen Fertigkeiten zu erlernen um dich und andere Taucher zu schützen. Du lernst, wie du Stress erkennst, Unfälle vermeidest und erhältst praktische Techniken zur Durchführung von Rettungen und Notfallversorgung vermittelt. Mit einer Kombination aus Pool- und Freiwassertraining wirst du gut und sicher auf den Umgang mit Notfall- und Rettungssituationen vorbereitet. Nach Abschluss des Kurses erhältst du die SSI Diver Stress and Rescue Specialty Zertifizierung


Kursinhalt

  • Kursregestrierung bei SSI

  • ansprechendes digitales Lehrmaterial

  • 3 Schwimmbad Lektionen (inkl. Schwimmbadeintritt)

  • 3 Freiwassertauchgänge (inkl. Seegebühren)

  • inklusive ABC & Tauchausrüstung (während des Kurses) - eignende Ausrüstung von Vorteil

  • inklusive aller Flaschenfüllungen (während des Kurses)

  • inklusive Diver Stress and Rescue Brevet-Karte

  • inklusive digitaler Diver Stress and Rescue Brevetierung

Details

  • Mindestalter: 12

  • Voraussetzungen: Referral Diver

  • Theorielektionen: 6

  • Pool Lektionen: 3

  • Freiwassertauchgänge: 3

  • Tiefenlimit: 30 Meter (außer Junior)

  • Kursdauer: 10 - 15 Stunden


Das könnte dich auch interessieren

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Cookie Zentrale und in der Datenschutzerklärung.